[{"ProductTypeID":15,"Name":"Stoff","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"stoff"},{"ProductTypeID":18,"Name":"Tapete","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"tapete"},{"ProductTypeID":8,"Name":"Farbe","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"farbe"},{"ProductTypeID":10,"Name":"Teppich","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"teppich"},{"ProductTypeID":4,"Name":"Kissen","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"kissen"},{"ProductTypeID":1,"Name":"Bettwäsche","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"bettw%c3%a4sche"},{"ProductTypeID":2,"Name":"Decke","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"decke"},{"ProductTypeID":35,"Name":"Möbel","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"m%c3%b6bel"}]
Suchen
{"PagingOverride":false,"IncludesForm":false,"RequiresKendoDatePicker":false,"RequiresMDC":false,"RequiresFileDownloader":false,"IsShop":false,"PrefetchedResources":[],"PrefetchedSnippets":[],"HeaderBanners":[],"HasHeaderBanners":false,"FooterBanners":[],"HasFooterBanners":false,"EcommercePopupBanners":[],"HasEcommercePopupBanners":false,"Banners":[{"id":12,"name":"One","banners":[{"bannerId":6325,"name":"Christian Lacroix","version":11,"sortOrder":1,"overlayText":"","altText":"Christian Lacroix","titleText":"Christian Lacroix","width":1024,"height":394,"linkURL":"/de-ch/christian-lacroix/l1397","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":"default-text","restrictions":{"menuIds":[11,45,72,91,108],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}},{"bannerId":4116,"name":"Lookbooks 12 (Inspiration)","version":6,"sortOrder":2,"overlayText":"","altText":null,"titleText":null,"width":342,"height":320,"linkURL":"/de-ch/broschuren/l1179","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":null,"restrictions":{"menuIds":[12,66,106],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}}]},{"id":13,"name":"Two","banners":[{"bannerId":7098,"name":"Ralph Lauren New","version":10,"sortOrder":1,"overlayText":"","altText":"Ralph Lauren","titleText":"Ralph Lauren","width":1024,"height":394,"linkURL":"/de-ch/ralph-lauren/l1398","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":"default-text","restrictions":{"menuIds":[45,72,91,108],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}},{"bannerId":5320,"name":"Films 13 (Inspiration)","version":9,"sortOrder":2,"overlayText":"","altText":null,"titleText":null,"width":1024,"height":958,"linkURL":"/de-ch/filme/l1180","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":null,"restrictions":{"menuIds":[12,66,106],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}}]},{"id":14,"name":"Three","banners":[{"bannerId":4114,"name":"Blog 14 (Inspiration)","version":3,"sortOrder":1,"overlayText":"","altText":null,"titleText":null,"width":1024,"height":958,"linkURL":"/de-ch/dg-world/blog/l601","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":null,"restrictions":{"menuIds":[12,66,106],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}},{"bannerId":1809,"name":"Royal Collection","version":11,"sortOrder":2,"overlayText":"","altText":"Royal Collection","titleText":"Royal Collection","width":1024,"height":394,"linkURL":"/de-ch/the-royal-collection/l1396","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":"default-text","restrictions":{"menuIds":[45,72,91,108],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}}]},{"id":15,"name":"Four","banners":[{"bannerId":4115,"name":"News & Events 15 (Inspiration)","version":4,"sortOrder":1,"overlayText":"","altText":null,"titleText":null,"width":1024,"height":958,"linkURL":"/de-ch/dg-world/news-and-events/l602","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":"default-text-bold text-banner-center","restrictions":{"menuIds":[12,66,106],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}},{"bannerId":1805,"name":"William Yeoward","version":10,"sortOrder":2,"overlayText":"","altText":"William Yeoward","titleText":"William Yeoward","width":1024,"height":394,"linkURL":"/de-ch/william-yeoward/l1399","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":"default-text","restrictions":{"menuIds":[11,45,72,91,108],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}}]},{"id":16,"name":"Five","banners":[{"bannerId":7779,"name":"Brands English Heritage ","version":79,"sortOrder":1,"overlayText":"","altText":"English Heritage ","titleText":"English Heritage ","width":1024,"height":394,"linkURL":"/de-ch/english-heritage-by-designers-guild/l1852","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":null,"restrictions":{"menuIds":[11,45,72,91,103,108],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}},{"bannerId":4118,"name":"Social Media 16 (Inspiration)","version":6,"sortOrder":2,"overlayText":"","altText":null,"titleText":null,"width":1024,"height":958,"linkURL":"/de-ch/dg-world/dgyourspace/a26","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":null,"restrictions":{"menuIds":[12,66,106],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}}]},{"id":17,"name":"Six","banners":[{"bannerId":4113,"name":"About Us 17 (Inspiration)","version":3,"sortOrder":1,"overlayText":"","altText":null,"titleText":null,"width":1024,"height":958,"linkURL":"/de-ch/firmenprofil/l1004","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":null,"restrictions":{"menuIds":[12,66,106],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}},{"bannerId":2117,"name":"John Derian","version":18,"sortOrder":2,"overlayText":"","altText":"John Derian","titleText":"John Derian","width":1024,"height":394,"linkURL":"/de-ch/john-derian/l1521","newWindow":false,"foregroundColour":"#000000","backgroundColour":"#ffffff","fontClass":"default-text","restrictions":{"menuIds":[45,72,91,108],"siteSectionIds":null,"pageIds":null}}]}],"Hotspots":[],"RecentlyViewed":[],"MasterDefinition":{"SiteSectionID":6,"TitleTag":"Firmenprofil | Designers Guild","MetaDescription":"Informieren Sie sich über die Geschichte der Designers Guild und mehr bei Designers Guild online.","BackInStockReminder":null,"ItemsInBasket":0.0,"UrlBreakdown":{"ContentType":0,"ContentId":1004,"ContentDate":"2022-09-26T00:00:00","SemanticString":"firmenprofil","countryDetails":{"CountryLanguageID":27,"RegionID":3,"CountryID":46,"CountryCode":"CH","LanguageID":4,"SortOrder":103,"Name":"Switzerland","URL":"de-ch","DotNetCulture":"de-CH","ShopEnabled":true,"LanguageCode":"de","LanguageDotNetCulture":"de-DE","MertexCurrencyCode":"CHf","CurrencyCode":"CHF","PriceListID":16,"AllowTradeOrders":true,"AcceptAmazonPay":false,"BuyOnlineRedirectAllowed":false,"EcommerceEnabled":false,"SamplesEnabled":true},"ColonyRedirectUrl":"","ColonyRedirectForceCountryLanguageID":null,"ColonyRedirectPermanent":null,"contentTypeAndIdNotFound":false,"CountryAwareness":{"Match":false,"Culture":"us","objCountryItem":{"CountryLanguageID":5,"RegionID":2,"CountryID":238,"CountryCode":null,"LanguageID":2,"SortOrder":1,"Name":"United States","URL":"us","DotNetCulture":"en-US","ShopEnabled":true,"LanguageCode":"us","LanguageDotNetCulture":"en-US","MertexCurrencyCode":"USD","CurrencyCode":"USD","PriceListID":2,"AllowTradeOrders":false,"AcceptAmazonPay":true,"BuyOnlineRedirectAllowed":false,"EcommerceEnabled":false,"SamplesEnabled":false}},"GeoIPCulture":null},"GoogleHrefs":[{"hreflang":"de","href":"https://www.designersguild.com/de/firmenprofil/l1004"},{"hreflang":"de-at","href":"https://www.designersguild.com/at/firmenprofil/l1004"},{"hreflang":"de-ch","href":"https://www.designersguild.com/de-ch/firmenprofil/l1004"},{"hreflang":"en","href":"https://www.designersguild.com/row/company-profile/l1004"},{"hreflang":"en-au","href":"https://www.designersguild.com/au/company-profile/l1004"},{"hreflang":"en-be","href":"https://www.designersguild.com/be/company-profile/l1004"},{"hreflang":"en-dk","href":"https://www.designersguild.com/dk/company-profile/l1004"},{"hreflang":"en-gb","href":"https://www.designersguild.com/uk/company-profile/l1004"},{"hreflang":"en-gr","href":"https://www.designersguild.com/eu/company-profile/l1004"},{"hreflang":"en-ie","href":"https://www.designersguild.com/ie/company-profile/l1004"},{"hreflang":"en-nl","href":"https://www.designersguild.com/nl/company-profile/l1004"},{"hreflang":"en-no","href":"https://www.designersguild.com/no/company-profile/l1004"},{"hreflang":"en-nz","href":"https://www.designersguild.com/nz/company-profile/l1004"},{"hreflang":"en-se","href":"https://www.designersguild.com/se/company-profile/l1004"},{"hreflang":"en-us","href":"https://www.designersguild.com/us/company-profile/l1004"},{"hreflang":"es","href":"https://www.designersguild.com/es/perfil-de-compania/l1004"},{"hreflang":"fi-fi","href":"https://www.designersguild.com/fi/company-profile/l1004"},{"hreflang":"fr","href":"https://www.designersguild.com/fr/profil-de-lenterprise/l1004"},{"hreflang":"fr-ch","href":"https://www.designersguild.com/fr-ch/profil-de-lenterprise/l1004"},{"hreflang":"it-it","href":"https://www.designersguild.com/it/company-profile/l1004"},{"hreflang":"ja-jp","href":"https://www.designersguild.com/jp/company-profile/l1004"},{"hreflang":"ru","href":"https://www.designersguild.com/ru/company-profile/l1004"},{"hreflang":"x-default","href":"https://www.designersguild.com/company-profile/p1004"}],"CountryDropDown":{"countryDropDownItems":[{"CountryID":81,"Code":null,"LanguageID":1,"RegionID":3,"LanguageCode":"en","Country":"UK","Region":"Europe","URL":"uk","URLKeywords":"","SortOrder":1,"PageID":0},{"CountryID":15,"Code":null,"LanguageID":4,"RegionID":3,"LanguageCode":"de","Country":"Austria","Region":"Europe","URL":"at","URLKeywords":"","SortOrder":11,"PageID":0},{"CountryID":23,"Code":null,"LanguageID":1,"RegionID":3,"LanguageCode":"en","Country":"Belgium","Region":"Europe","URL":"be","URLKeywords":"","SortOrder":12,"PageID":0},{"CountryID":62,"Code":null,"LanguageID":1,"RegionID":3,"LanguageCode":"en","Country":"Denmark","Region":"Europe","URL":"dk","URLKeywords":"","SortOrder":13,"PageID":0},{"CountryID":74,"Code":null,"LanguageID":15,"RegionID":3,"LanguageCode":"fi","Country":"Finland","Region":"Europe","URL":"fi","URLKeywords":"","SortOrder":15,"PageID":0},{"CountryID":79,"Code":null,"LanguageID":3,"RegionID":3,"LanguageCode":"fr","Country":"France","Region":"Europe","URL":"fr","URLKeywords":"bienvenue-chez-designers-guild","SortOrder":16,"PageID":0},{"CountryID":60,"Code":null,"LanguageID":4,"RegionID":3,"LanguageCode":"de","Country":"Germany","Region":"Europe","URL":"de","URLKeywords":"","SortOrder":17,"PageID":0},{"CountryID":106,"Code":null,"LanguageID":1,"RegionID":3,"LanguageCode":"en","Country":"Ireland","Region":"Europe","URL":"ie","URLKeywords":"","SortOrder":18,"PageID":0},{"CountryID":114,"Code":null,"LanguageID":6,"RegionID":3,"LanguageCode":"it","Country":"Italy","Region":"Europe","URL":"it","URLKeywords":"","SortOrder":19,"PageID":0},{"CountryID":170,"Code":null,"LanguageID":13,"RegionID":3,"LanguageCode":"en","Country":"Netherlands","Region":"Europe","URL":"nl","URLKeywords":"","SortOrder":20,"PageID":0},{"CountryID":71,"Code":null,"LanguageID":5,"RegionID":3,"LanguageCode":"es","Country":"Spain","Region":"Europe","URL":"es","URLKeywords":"","SortOrder":23,"PageID":0},{"CountryID":202,"Code":null,"LanguageID":1,"RegionID":3,"LanguageCode":"en","Country":"Sweden","Region":"Europe","URL":"se","URLKeywords":"","SortOrder":24,"PageID":0},{"CountryID":171,"Code":null,"LanguageID":1,"RegionID":3,"LanguageCode":"en","Country":"Norway","Region":"Europe","URL":"no","URLKeywords":"","SortOrder":52,"PageID":0},{"CountryID":118,"Code":null,"LanguageID":11,"RegionID":4,"LanguageCode":"jp","Country":"Nihon","Region":"Africa, Asia & the Middle East","URL":"jp","URLKeywords":"","SortOrder":71,"PageID":0},{"CountryID":46,"Code":null,"LanguageID":3,"RegionID":3,"LanguageCode":"fr","Country":"Switzerland","Region":"Europe","URL":"fr-ch","URLKeywords":"bienvenue-chez-designers-guild","SortOrder":102,"PageID":0},{"CountryID":46,"Code":null,"LanguageID":4,"RegionID":3,"LanguageCode":"de","Country":"Switzerland","Region":"Europe","URL":"de-ch","URLKeywords":"","SortOrder":103,"PageID":0},{"CountryID":196,"Code":null,"LanguageID":10,"RegionID":3,"LanguageCode":"ru","Country":"Russian Federation","Region":"Europe","URL":"ru","URLKeywords":"","SortOrder":109,"PageID":0},{"CountryID":238,"Code":null,"LanguageID":2,"RegionID":2,"LanguageCode":"us","Country":"United States","Region":"North America","URL":"us","URLKeywords":"","SortOrder":125,"PageID":0},{"CountryID":16,"Code":null,"LanguageID":12,"RegionID":6,"LanguageCode":"au","Country":"Australia","Region":"Australasia","URL":"au","URLKeywords":"","SortOrder":150,"PageID":0},{"CountryID":175,"Code":null,"LanguageID":18,"RegionID":6,"LanguageCode":"nz","Country":"New Zealand","Region":"Australasia","URL":"nz","URLKeywords":"","SortOrder":151,"PageID":0},{"CountryID":67,"Code":null,"LanguageID":1,"RegionID":3,"LanguageCode":"en","Country":"Other Countries in Europe","Region":"Europe","URL":"eu","URLKeywords":"","SortOrder":255,"PageID":0},{"CountryID":51,"Code":null,"LanguageID":1,"RegionID":4,"LanguageCode":"en","Country":"Rest of the World","Region":"Africa, Asia & the Middle East","URL":"row","URLKeywords":"","SortOrder":255,"PageID":0}]},"ProductTypeDropDown":{"ProductTypes":[{"ProductTypeID":15,"Name":"Stoff","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"stoff"},{"ProductTypeID":18,"Name":"Tapete","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"tapete"},{"ProductTypeID":8,"Name":"Farbe","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"farbe"},{"ProductTypeID":10,"Name":"Teppich","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"teppich"},{"ProductTypeID":4,"Name":"Kissen","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"kissen"},{"ProductTypeID":1,"Name":"Bettwäsche","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"bettw%c3%a4sche"},{"ProductTypeID":2,"Name":"Decke","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"decke"},{"ProductTypeID":35,"Name":"Möbel","SortOrder":0,"ProductPageIDs":null,"FormValue":"m%c3%b6bel"}]},"TradeMember":false,"TradeAllowed":false,"CanViewRRPs":false,"LoginStatus":0,"UserName":null},"Visitor":{"visitorDbId":189507074,"FullName":null,"Email":null,"Culture":null,"VisitorCreatedDT":"0001-01-01T00:00:00","memberId":null,"tradePriceListId":null,"memberTradeAccountNumber":null,"memberTradeAccountID":null,"memberDisplayTradePrice":false,"memberTradeDataSourceJson":null,"tradePermissionAccountAdmin":false,"tradePermissionPlaceOrder":false,"tradePermissionViewAccounts":false,"tradePermissionDownloadPricelistsBrochures":false,"tradePermissionDownloadProductFeeds":false},"DotDigitalBehaviourProfile":{"WebBehaviourTrackingProfileID":"DM-1667704159-01"},"Scrapbook":{"Images":[]},"TradeOrderingAllowed":true,"SearchTerm":null,"ProductType":null,"LanguageID":4,"CountryID":46,"Date":"2022-09-26T00:00:00","ContentType":0,"ContentID":1004,"SiteSectionID":6,"ShowRecentlyViewed":true,"Partial":null}

Einführung

Designers Guild wurde 1970 von Tricia Guild gegründet und entwirft und vertreibt weltweit Einrichtungsstoffe, Wandbekleidungen, Polster sowie Bett- und Badkollektionen.

Das Unternehmen wird geleitet und gehört den Geschwistern Tricia Guild, Gründerin und Kreativdirektorin, und Simon Jeffreys, Group Chief Executive. Die Geschäftsphilosophie von Designers Guild besteht darin, Kreativität und Innovation mit höchster Qualität zu kombinieren: Qualität von Design, Produkt, Service und Menschen.

“Wir glauben an die Qualität von Design, Produkt und Service, kombiniert mit einem engagierten und motivierten Team”

Zeitleiste nach Jahrzehnten

1970s


1970

Robin und Tricia Guild erwerben David Bishop, die Londoner Einrichtungsfirma, die sich auf importierte indische Blockdruck-Baumwolle spezialisiert hat, mit einer Investition von 42.000 £

Das Design der Village-Kollektion beginnt und der Handsiebdruck wird mit Hull Traders, einem in Lancashire ansässigen Spezialisten für Kleinserienproduktion, vereinbart

1971

Der Store von Designers Guild (DG) in der King’s Road 277 wird im November eröffnet. Die Village-Kollektion wird in vollständig eingerichteten Umgebungen präsentiert

1973

DG-Produkte sind auf der Titelseite des Design Council-Magazins Design (Bd. 300) zu sehen

DG-Produkte sind auf der Titelseite des Design Council-Magazins Design

1974

DG wird in der Juni-Ausgabe von Design vorgestellt

1976

Erste Kaffe Fassett Kollektion

Der Handsiebdruck wird kurzzeitig auf Platt’s Eyot, einer Insel in der Themse, durchgeführt, während der Rotationsdruck bei Standfast in Lancaster, England, stattfindet

DG nimmt an der Biennale des Editeurs de la Décoration in Paris teil und tut dies jedes Jahr bis etwa 1990

1977

Die teureren Galvanodrucksiebe beginnen verwendet zu werden

Erste Kollektion von Lillian Delevoryas

Zweite Kollektion von Kaffe Fassett

1978

Ein europaweites Vertriebs- und Agentennetz entsteht; An erster Stelle steht Belgien, dicht gefolgt von Frankreich

1979

Zweite Kollektion von Lillian Delevoryas

1980s


1980

Keramiken von Carol McNicoll und Janice Tchalenko sind bei DG erhältlich

Das erste Buch von Tricia Guild erscheint: Soft Furnishings

DG hat jetzt Fachhändler in Australien, Bermuda, Kanada, den Kanalinseln, Irland, Europa, Großbritannien, den Vereinigten Staaten und Südafrika

1984

Die Anemone-Kollektion von Bill Jacklin wird eingeführt

Bei DG wird ein eigenes Designstudio eingerichtet

1986

Der Bruder von Tricia Guild, Simon Jeffreys, von der Corporate Finance-Abteilung der internationalen Wirtschaftsprüfer Coopers und Lybrand (später PwC), tritt DG in Partnerschaft mit Tricia als Chief Executive bei

Tricia Guild & Simon Jeffreys

Drei Howard Hodgkin-Designs erscheinen als kostspielige Produktionen in limitierter Auflage bei Heberlein, der für ihre hohe Qualität bekannten Schweizer Druckerei

Das zweite Buch von Tricia Guild erscheint: Designing with Flowers

Die Janice Tchalenko Waterleaf-Kollektion wird veröffentlicht

1987

Tricia Guild tritt dem Auswahlkomitee für die Craft Fair des Crafts Council bei

1988

Das dritte Buch von Tricia Guild erscheint: Design und Detail

1989

Die erste eigene Auslandsniederlassung von DG wird in München eröffnet, wo das Vertriebsteam neben Deutschland auch Österreich und die Schweiz abdeckt. Die erste Kollektion von Designers Guild Kids wird auf den Markt gebracht

Tricia Guild erhält die Textile Institute Gold Medal für ihren herausragenden Beitrag zur internationalen Textilindustrie

Das vierte Buch von Tricia Guild erscheint: Design a Garden

1990s


1990

Das fünfte Buch von Tricia Guild wird veröffentlicht: Tricia Guild’s New Soft Furnishings

1991

DG wird mit dem Queen’s Award for Export Achievement ausgezeichnet

Die erste Trimmings-Kollektion von DG wird auf den Markt gebracht

1992

DG erhält den Exportpreis für kleine Unternehmen

Die erste Polsterkollektion von DG wird auf den Markt gebracht

Das sechste Buch von Tricia Guild erscheint: Tricia Guild on Color

Die Stillleben-Kollektion von Michael Heindorff wird lanciert

DG präsentiert sich erstmals auf der Einrichtungsmesse Maison & Objet in Paris

1993

Tricia Guild erhält ein Ehrenstipendium des Royal College of Art, London, sowie einen Ehren-Master of Arts-Abschluss der Winchester School of Art, Großbritannien

Ein neuer Hauptsitz in der Olaf Street, London, und ein Büro und Showroom in Paris werden eröffnet

Tricia Guild Ehrenmeistertitel Winchester

1994

DG gewinnt den Designpreis der Europäischen Gemeinschaft

Das siebte Buch von Tricia Guild erscheint: Tricia Guild’s Painted Country in 11 Sprachen

1995

Die Designers Guild Bed & Bath Division wird eingeführt und von der Zeitschrift Marie Claire Maison, Frankreich, mit der Auszeichnung „Excellence de la Maison“ für Bettwäsche ausgezeichnet

1996

DG wird zum zweiten Mal mit dem Queen’s Award for Export Achievement ausgezeichnet

Das achte Buch von Tricia Guild erscheint: Tricia Guild in Town in 11 Sprachen

1997

DG erhält den Home Tex Design Award, USA

Mailänder Büro von DG wird eröffnet; die Tischwäschekollektion wird lanciert; Der Umsatz nähert sich jetzt £30 Millionen

1998

Das neunte Buch von Tricia Guild erscheint: Schnittblumen in 9 Sprachen

Die Marke William Yeoward wird dem Portfolio von DG hinzugefügt

1999

Tricia Guild wird von der Loughborough University, UK, die Ehrendoktorwürde der Technologie verliehen

Das zehnte Buch von Tricia Guild erscheint: White Hot in 9 Sprachen

Designers Guild wird exklusiver Lizenznehmer für Stoffe und Tapeten von Ralph Lauren in ganz Europa und im Nahen Osten

2000s


2000

DG wird als eine der drei bekanntesten Marken in ganz Europa eingestuft

2002

Das elfte Buch von Tricia Guild erscheint: Think Pink in 8 Sprachen

DG erhält den Elle Decoration International Design Award für den besten Stoff, Italien

2003

DG wird von Elle Decoration (USA) als beste Tapete ausgezeichnet

DG zieht in den brandneuen, eigens errichteten Hauptsitz in London, W10

2004

Das zwölfte Buch von Tricia Guild erscheint: Private View in 8 Sprachen

Die Kollektionen DG Rug und Fragrant Home (Düfte) werden auf den Markt gebracht

2006

Die Designers Guild Essentials Division wird gegründet

Das dreizehnte Buch von Tricia Guild wird veröffentlicht: Muster in 8 Sprachen

2007

Tricia Guild erhält den Homes & Gardens Classic Design Award – Lifetime Achievement Award

Im Auftrag des britischen Königshauses wird eine Lizenz der Royal Collection für die Produktion und den weltweiten Vertrieb erteilt. Der Pariser Showroom wird erweitert. Eine neue Kollektion von DG Furniture wird eingeführt

2008

Die Royal Collection von Stoffen und Tapeten wird in Zusammenarbeit mit dem königlichen Haushalt lanciert

Eine Zusammenarbeit mit Ladurée Paris, um eine Auswahl ikonischer Macaron-Boxen zu entwerfen

Der DG Online-Shop geht an den Start

Tricia Guild wird von der Queen mit einem OBE für „Services to Interior Design“ ausgezeichnet

Tricia Guild OBE

DG erhält den 22. Platz unter Großbritanniens am schnellsten wachsenden Privatunternehmen im PricewaterhouseCoopers Profit Track 100 der Sunday Times und den Microsoft-Preis für den besten Einsatz von Technologie

Eröffnung des neuen Showrooms der DG München; Eine neue britische Website und ein Online-Shop für Betten und Bäder werden gestartet

Das vierzehnte Buch von Tricia Guild erscheint: Blumen in 6 Sprachen

2009

DG wird zum zweiten Mal in Folge im PricewaterhouseCoopers Profit Track 100 platziert

Designers Guild Inc. wird gegründet, um den Bereich Betten, Bäder und Accessoires in den USA mit einem neuen US-Online-Shop zu führen

Die Tapete „Portier“ von DG wird von den Homes & Gardens Fabric Awards in Großbritannien als „Beste Tapete“ ausgezeichnet

2010s


2010

DG wird von Elle Decoration, UK, als „Beste britische Marke“ ausgezeichnet

Das fünfzehnte Buch von Tricia Guild wird veröffentlicht: Ein bestimmter Stil in 7 Sprachen

Im April eröffnet der erste DG Homestore außerhalb der King’s Road in der Marylebone High Street, London

DG beginnt mit der Gestaltung für den Digitaldruck

2011

DG wird zum zweiten Mal in Folge von den Lesern von Elle Decoration, UK, zur „Besten britischen Marke“ gewählt

Christian Lacroix Maison unter Lizenz von DG wird eingeführt; vier Designs, drei Neuauflagen von 1986) plus Accessoires von Howard Hodgkin werden lanciert

2012

Das Design „Vuelta“ von Christian Lacroix aus der Arles-Kollektion wird bei den Elle Decoration International Design Awards als „Best Fabric“ ausgezeichnet

Designers Guild for the Table wird gestartet

2013

Die Tapete „Savine“ von DG wird von den Homes & Gardens Fabric Awards in Großbritannien als „Beste Tapete“ ausgezeichnet

Das sechzehnte Buch von Tricia Guild erscheint in neun Sprachen: Color Deconstructed. In 8 Sprachen

Der Blog von DG wird zusammen mit seinen Facebook-, Twitter-, Instagram- und Pinterest-Konten gestartet

2014

Tricia Guild belegt den ersten Platz in der Juli-Liste der berühmtesten britischen Innenarchitekten des Telegraph

Eröffnung eines neuen Logistik-/Distributionszentrums in West-London; die Website der GD wird aktualisiert; eine neue Farbpalette mit 154 Farbtönen wird eingeführt. DG stellt zum ersten Mal auf der Design Junction in London aus

Coronation Road

2015

Das siebzehnte Buch von Tricia Guild erscheint: Paint Box in 6 Sprachen

Die italienische Mosaikfliesenmarke Bisazza interpretiert DG-Designs neu

2015-16

Ein weiterer Online-Shop von Designers Guild geht in den USA an den Start

2016

Ein neuer Showroom von DG wird im Herzen des Pariser Designviertels eröffnet

2018

John Derian von Designers Guild wird vorgestellt

2019

Das neunzehnte Buch von Tricia Guild erscheint: In My View

Tricia Guild & Simon Jeffreys 2019

2020s


2020

Die DG-Sortimente umfassen allein fast 9.000 Stoffe; Der Umsatz liegt bei über 50 Millionen £. Das fünfzigjährige Bestehen von DG wird mit der Veröffentlichung von Out of the Blue und einer gleichnamigen Ausstellung im Fashion und Textile Museum, London, gefeiert

Während der Coronavirus-Pandemie im März 2020 hat das Unternehmen schnell reagiert; Einführung von Remote- und hybriden Arbeitspraktiken sowie Film- und Videokonsultationen für Kunden durchgängig. Virtuelle Konferenzen und Meetings sind mittlerweile Teil der Arbeitspraxis von Designers Guild geworden.

2022

Moody Blooms – Das 20. Buch von Tricia Guild wurde im Mai zeitgleich mit der Chelsea Flower Show und bevorstehenden Veranstaltungen herausgebracht

Die Out of the Blue-Ausstellung wurde für drei Monate im The Arc in Winchester wiedereröffnet

Eine neue Marke – English Heritage – wurde am 22. September mit Designs eingeführt, die direkt aus dem English Heritage Archive stammen

Seit 1999 Lizenznehmer für Stoffe und Tapeten von Ralph Lauren in Großbritannien, Europa und dem Nahen Osten, wurde Designers Guild 2022 zum weltweiten exklusiven Lizenznehmer für Stoffe und Tapeten von Ralph Lauren, einschließlich der USA, ernannt

Tricia Guild & Simon Jeffreys 2019

Kunstfertigkeit, Kreativität und Innovation stehen im Mittelpunkt des kreativen Prozesses bei Designers Guild und werden durch die Führung geprägt Lifestyle-Prinzip, das das Geschäft bis heute antreibt. Jedes Design beginnt sein Leben mit einem Samen einer Idee oder Inspirationspunkt und oft von Guild selbst gepflanzt und immer mit dem Pinsel oder Bleistift eines Künstlers. Abgeleitet von solchen vielfältige Quellen wie östliche dekorative Kunst, italienische Architektur, Blumen und Natur bis hin zu klassischen Dokumenten.

Die Designer tragen Ideen zusammen und malen und skizzieren, experimentieren und probieren – sie erarbeiten Ideen und Themen zu einem Körper der Arbeit, die Guild lenkt, leitet und schließlich in einer Sammlung bearbeitet. Der kreative Prozess kann bis zu zwei Jahre dauern Von Anfang bis Ende und bei jedem Schritt wird Guild anstupsen, pflegen und bearbeiten - das Kunstwerk in Stile und Looks formen die schließlich auf den Markt kommen und bemerkenswerte Trends schaffen werden. Ausgestattet mit den bearbeiteten Designs arbeitet sie eng mit dem zusammen Entwicklungsteam – Identifizierung der besten Weber, Drucker und Hersteller, um die Designs in verschiedene Produkte umzusetzen. Seit den Anfängen des Handsiebdrucks setzt das Unternehmen heute eine Vielzahl von Techniken und Methoden ein, um diese zu erreichen Ziele – vom rotativen Galvanodruck bis zum hochmodernen Digitaldruck. Dieses Verfahren ermöglicht eine größere Gestaltungsfreiheit und ist so originalgetreu, dass es zu einem Markenzeichen des Unternehmens geworden ist.

Das Sortiment von Designers Guild umfasst derzeit fast 9.000 Stoffe und 2.000 Tapeten, darunter bedruckte florale und geometrische Stoffe; Unis, Karos und Streifen, Jacquards, Tapisserien, Seide, Samt, Trimmin. Es werden die hochwertigsten Stoffe bezogen; aus von gekämmter ägyptischer Baumwolle und schottischem Leinen bis hin zu gewebten Schweizer Damasten. Drucker und Graveure verwenden modernste Technologie und strenge Qualitätskontrollsysteme werden sowohl intern als auch bei unseren Lieferanten angewendet.

Der kreative Prozess

Stoffe & Tapeten

2008 lancierte Designers Guild im Auftrag des königlichen Haushalts eine neue Marke The Royal Collection of Fabrics und Wallcoverings. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Kollektionen, die von den Innenräumen der königlichen Residenzen inspiriert sind, darunter Buckingham Palace und Windsor Castle und die erste Lizenzvereinbarung dieser Art. Eine zweite Kollektion wurde im September 2009 eingeführt, darunter eine brandneue Kollektion von Raffhaltern und Posamenten und 2010 folgte eine dritte Kollektion Campanula.

Im Jahr 2001 vergrößerte das Unternehmen seine Stoff- und Tapetenabteilung erheblich, um William Yeoward Fabric zu integrieren, gefolgt von William Yeoward Fabric Tapeten im Jahr 2002 und führt weiterhin regelmäßige Kollektionen unter dieser Marke ein.

2011 brachte Designers Guild die erste Kollektion für die ikonische internationale Luxusmarke Christian Lacroix unter Lizenz auf den Markt Designers Guild – Arles-Drucke, -Gewebe und -Accessoires wurden im Januar 2011 bei Maison et Objet in Paris live geschaltet

Im Jahr 2018 wurde eine Zusammenarbeit zwischen dem amerikanischen Decoupage-Künstler John Derian und Designers Guild und einer Sammlung von bekannt gegeben Stoffe und später Tapeten sowie Plaids und Accessoires gehören nun zum Angebot des Unternehmens.

Designers Guild ist auch der exklusive Distributor in Europa von Ralph Lauren Fabrics und Wallcoverings.

Möbel

Eine exklusive Auswahl an zeitgenössischen Polstermöbeln, die im Designers Guild Studio entworfen wurden. Die Stücke umfassen eine breite Palette von Sofas und Stühle, Tagesbetten und modulare Einheiten sowie Hocker und Ottomanen in einer Vielzahl von Stilen und auf höchstem Niveau gefertigt Standards in Großbritannien und Italien und werden in ganz Europa und in vielen unserer Überseemärkte vertrieben. Jedes einzelne Stück von Designers Guild Die Möbel wurden sorgfältig durchdacht und entworfen, um zeitlosen Stil mit extremem Komfort und hervorragender Qualität zu kombinieren.

Heimzubehör

Designers Guild bietet eine ständig wachsende Kollektion von Teppichen, Kissen, Decken, Überwürfen, Steppdecken, Handtüchern, Taschen und Raumdüften an jeden Kollektionsstart und bietet hervorragende Qualität, schönes Design und die besten Materialien mit einer umfangreichen Farbpalette.

Bett und Bad

Das Bett- und Badsortiment von Designers Guild aus bedruckter, gewebter, bestickter und applizierter Bettwäsche besteht zu 100 % aus feinster reiner Baumwolle ergänzt durch eine Reihe von Handtüchern aus reiner Baumwolle, Decken und Steppdecken aus Wolle und Baumwolle. Dieser Geschäftsbereich wurde im Januar 1995 ins Leben gerufen und Produkte sind in führenden Geschäften und Einzelhändlern sowie im Online-Shop erhältlich.

Die Designers Guild Group beschäftigt über 280 Mitarbeiter im Vereinigten Königreich und hat Auslandsbüros und Ausstellungsräume in New York, Paris, Stockholm und Paris. Das Unternehmen operiert von einem 16.000 Quadratfuß großen, eigens errichteten Hauptsitz und einem 80.000 Quadratfuß großen, hochmodernen Lager- und Vertriebszentrum in West-London mit Geschäften in der King's Road und der Marylebone High Street. Die Führung des Unternehmens basiert auf einer Unternehmensstrategie unter Verwendung von Planungs-, Kommunikations- und Informationsmanagementsystemen. Die Philosophie der Designers Guild umfasst Kapitalbeteiligung und Kommunikation auf allen Ebenen des Konzerns, und das Unternehmen genießt ein enormes Engagement und Loyalität seiner Mitarbeiter, die sich bewusst sind und über strategische Entwicklungen und Leistungen auf dem Laufenden gehalten werden. Höchste Qualität und Service werden kontinuierlich angestrebt und erreicht.

Alle Vertriebsnetze werden durch eine vollständig computergestützte Kundendiensteinrichtung und eine B2B-Website unterstützt, die Bestellungen bearbeitet, Anfragen bearbeitet und vollständige technische Informationen bereitstellt. Daran gekoppelt sind Warenwirtschafts- und Einkaufssysteme, die jährlich über 2 Millionen Meter Stoff und Tapeten verarbeiten. Schnelle Lieferungen werden durch ein Netzwerk von Kurieren garantiert und Bestellungen können innerhalb von 24 Stunden überall in Großbritannien, Europa und weltweit versandt werden. Der Umsatz ist in den letzten 20 Jahren schnell auf über 55 Millionen £ gewachsen und wurde an Innenarchitekten, Kaufhäuser, Einzelhändler und den Hotel- und Vertragsmarkt verkauft. Der größte Einzelmarkt ist Großbritannien. Der Vertrieb in Übersee erfolgt über lokale Designers Guild-Betriebszentren in Frankreich, Deutschland, Schweden und Italien und Vertreter & Distributoren im restlichen Europa und weltweit. Vom Gesamtumsatz entfallen über 60 % auf Übersee, wobei Designers Guild in über 70 Ländern vertreten ist.

FRÜHLING / SOMMER 2022
Designers Guild: Porcelaine de Chine Fabrics, Porcelaine de Chine Wallpapers, Brera Strato Weaves.
Designers Guild Essentials: Cassia Cord Fabrics, Monteviso Fabrics, Watkin Tweeds Fabrics, Matara III Fabrics
Christian Lacroix Maison: Utopia Fabrics & Wallpapers
William Yeoward: Banjara fabrics & Almacan Fabrics
Ralph Lauren: Signature Papers IV

HERBST / WINTER 2022
Designers Guild: Tapestry Flower Prints & Panels, Haldon Fabrics, Calozzo Stripes Fabrics.
Designers Guild Essentials: Loden Fabris, Azuara Fabrics.
English Heritage By Designers Guild: Heritage Prints, Heritage Wallpaper.

FRÜHLING / SOMMER 2021
Designers Guild: Minakari Fabrics, Monserrate Fabrics, Moselle Lana Fabrics, Minakari Wallpapers.
Designers Guild Essentials: Oakworth, Cameri Arona, Chaviere
William Yeoward: Palenque Fabrics, Library IV Fabrics
Ralph Lauren: Trading Post II Fabrics

HERBST / WINTER 2021
Designers Guild: Madhya Fabrics, Chennai Fabrics, Scenes & Murals II Wallpaper

FRÜHLING / SOMMER 2020
Designers Guild: Grandiflora Fabrics, Manipur Fabrics, Eriska Fabrics, Chinon Textured Wallpaper
Designers Guild Essentials: Tarazona, Corda, Chambery
Christian Lacroix Maison: L'odyssée Prints, Weaves & Wallpapers
Ralph Lauren: Signature St Jean Outdoor Fabrics

Eine Kapselkollektion von Farben 'Earth Tones' startet mit 28 neuen Farbtönen

Die Ausstellung Out of the Blue: Fifty Years of Designers Guild wird im Mode- und Textilmuseum eröffnet

Out of the Blue: Fifty Years of Designers Guild Buchvorstellung

FRÜHLING / SOMMER 2019
Designers Guild: Veronese Fabrics, Palladio Fabrics, Palme Botanique Outdoor Fabrics, Fortezza FR Fabrics, Foscari Fresco Wallpaper
Designers Guild Essentials: Anshu, Valloire, Lisbon, Porto
Christian Lacroix Maison: Paradis Barbares Fabrics, Paradis Barbares Wallpaper
Ralph Lauren: Signature Artisan Loft Fabrics, Signature Islesboro Wallpaper
John Derian By Designers Guild: Picture Book II Fabrics

HERBST / WINTER 2019
Designers Guild: Le Poème De Fleurs Fabrics, Fitzrovia Fabrics, Scenes & Murals Wallpaper
Designers Guild Essentials: Matara II, Opera Easyclean, Canezza, Velluto
William Yeoward: Florian Fabrics

Das achtzehnte Buch von Tricia Guild wird veröffentlicht – "In my View"

Die Tapetenkollektion Fresco von Foscari wird von Elle Decoration Russia als Wahl des Jahres 2019 ausgezeichnet.

FRÜHLING / SOMMER 2018
Designers Guild: Giardino Segreto Fabrics, Carlotta Voiles & Taffetas, Chareau Fabrics, Savoie Fabrics, Mandora Wallpaper
Designers Guild Essentials: Trentino FR, Trentino Stretto, Vicenza, Madrid, Brera Moda, Kumana, Lauziere
Christian Lacroix Maison: Histoires Naturelles Fabrics, Histoires Naturelles Wallpaper
John Derian By Designers Guild: Picture Book Prints, Picture Book Papers

AUMTUMN / WINTER 2018
Designers Guild: Jaipur Rose Fabrics, Chandigarh Fabrics, Zardozi Wallpaper, Zardozi Fabrics
Designers Guild Essentials: Calozzo, Birkett, Melton Wools
William Yeoward: Delcia Fabrics, Library III Fabrics

Ein spezielles Tapeten- und Farbstudio wird zwischen unserem bestehenden Homestore und Showroom in der King's Road eröffnet und verschmilzt die drei Bereiche miteinander.

Die erste Kollektion von John Derian for Designers Guild kommt auf den Markt.

Das Tapetendesign von Giardino Segreto wird von Homes & Gardens Fabric Awards (Großbritannien)

FRÜHLING / SOMMER 2017
Designers Guild: Majolica Fabrics, Majolica Wallpaper, Murrine Fabrics, Palasari Outdoor Fabrics
Designers Guild Essentials: Brera Lino III, Matara, Mirissa, Ampara
Christian Lacroix Maison: Au Thèâtre Ce Soir Fabrics, Au Thèâtre Ce Soir Wallpaper

HERBST / WINTER 2017
Designers Guild: Tulipa Stellata Fabrics, Tulipa Stellata Wallpapers, Casablanca Fabrics, Casablanca Textured Wallpapers, Bellavista Fabrics, Berwick Fabrics
Designers Guild Essentials: Varese II, Tammaro, Sesia, Keswick, Mineral Weaves, Contract Essentials II
William Yeoward: Pellenport Fabrics, Larkin Fabrics, William Yeoward Philippine Wallpapers

Das siebzehnte Buch von Tricia Guild wird veröffentlicht – 'Paint Box'

Der Start des Online-Shops in Australien

Tricia Guild wurde vom Design Center of the Americas mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet

FRÜHLING / SOMMER 2016
Designers Guild: Couture Rose Prints und Marquisette Wallpapers, Marquisette Fabrics, Colonnade Fabrics und Greycloth Fabrics
Designers Guild Essentials: Canvas, Rothesay, Conway, Riveau, Cassano
Christian Lacroix Maison: Incroyables et Merveilleuses Fabrics und Wallpapers

HERBST / WINTER 2016
Designers Guild: Jardins Des Plantes Prints und Wallpapers, Parchment Wallpapers, Forsyth Fabrics, Majella Fabrics, Pavia Fabrics, Nevada Fabrics, Scala Fabrics, Trevellas fabric, Canzo Fabrics, Monza Fabrics
William Yeoward: Rufolo und Torca Fabrics

Eröffnung eines brandneuen Showrooms im Herzen des Pariser Designviertels.

Der Start des Online-Shops in Frankreich.

Der Start des Online-Shops in Spanien.

FRÜHLING / SOMMER 2015
Designers Guild: Shanghai Garden Prints und Wallpapers, Aurelia Weaves und Mirafiori Silks
Designers Guild Essentials: Brera Rigato II, Manzoni, Tiber II
Christian Lacroix Maison: Nouvelles Mondes Prints, Weaves und Wallpapers, Atelier Carmargue

MID SEASON - APRIL 2015
Designers Guild: Orangerie II Prints, The Edit... Patterned Wallcoverings Volume I und The Edit... Plain und Textured Wallcoverings Volume I

HERBST / WINTER 2015
Designers Guild: Caprifoglio Prints und Wallpapers, Boratti Wallpapers, Pugin Weaves, Aalter, Portico Taffetas, Tweed FR Fabrics, Maggia Fabrics, Bilbao II Fabrics, Zaragoza Fabrics, Mavone Fabrics, Metallo Fabrics The Royal Collection: Buckingham Fabrics und Wallpapers, Palace Damasks William Yeoward: Indigo Blu Fabric|

Mai 2015 - Die Einführung einer dramatischen neuen Blumenkollektion mit der italienischen Fliesenmarke Bisazza mit drei romantischen, großformatige Designs, die von den handgemalten Blumenmustern von Designers Guild übernommen wurden.

Oktober 2015 – Der DG-Onlineshop startet in Frankreich

November 2015 - Die erste Online-Möbelkollektion "The Bedroom Edit" wird über den britischen Online-Shop eingeführt.

FRÜHLING / SOMMER 2014
Designers Guild: Kaori und Amlapura Prints, Savio Weaves, Moselle Vegetale Weaves, Surabaya Wallpapers, Saraille wide-width Linens
Designers Guild Essentials: Naturally V, Naturally VI, Brera Lino, Bolsena und Lucente FR
Christian Lacroix Maison: Belle Rives Fabrics, Wallpapers und Accessories

HERBST / WINTER 2014
Designers Guild: Madhuri Prints, Borati Weaves, Indupala Silks, Amaya wide-width Linens, Sukumala non-woven Wallpaper, Palasini Vinyl Wallpaper
Designers Guild Essentials: Mesilla, Kalahari, Ishida, Satinato II, FR Aquarelle
The Royal Collection: St James's
William Yeoward: Marlena, Alberesque, Library Fabric Collection, Accessories

Ein brandneues, 80.000 Quadratfuß großes Logistik- und Vertriebslager wird in West-London eröffnet.

Eine aktualisierte und hochfunktionale Website wird gestartet.

Eine neue Farbpalette mit einer Kollektion von 154 Farben wird eingeführt.

Designers Guild stellt zum ersten Mal auf der Design Junction in London aus.

FRÜHLING / SOMMER 2013
Designers Guild: Seraphina Prints, Contarini Wallcoverings, Padua Weaves, Savine wide-width Linens und Canossa Trevira
Designers Guild Unlimited: Lavandou Prints
Designers Guild Essentials: Iona, Sloane & Cara
William Yeoward: Astasia Prints, Monsoreto Weaves, New accessories.
Christian Lacroix Maison: Carnets Andalous

HERBST / WINTER 2013
Designers Guild: Astrkahan Prints und Silks, Alexandria Wallpapers, Savine Wallcoverings, Zambetti Weaves, Zetani Taffetas
Designers Guild Essentials: Morvern, Bressia, Cassia, Mezzola Alta

Der Start des Blogs von Designers Guild

Designers Guild ist auf Social Media über Facebook, Twitter, Instagram und Pinterest vertreten.

Tricia Guild veröffentlicht ihr sechzehntes Buch – „Colour Deconstructed“ – in 9 Sprachen.

Die "Savine" Tapetendesign wird als 'Beste Tapete' von Homes & Gardens Fabric Awards, Großbritannien

FRÜHLING / SOMMER 2012
Designers Guild: Kimono Blossom Prints, Kasuri Wallcoverings, Perreau Weaves und Mazan wide-width Linens
Designers Guild Unlimited: Country Prints, Havana Prints, Brera Wallcoverings und Fleuve Taffetas
Designers Guild Essentials: Brera Quadretto, Tickings, Salerno und Aviano
William Yeoward: Exmere, Manton, new accessories.
Christian Lacroix Maison: Air de Paris, Accessories
The Royal Collection: accessories added to the range for Spring 2012, including a special cushion to commemorate the Jubilee of Queen Elizabeth II.

HERBST / WINTER 2012
Designers Guild: Pavonia Prints und Castellani Wallcoverings, Castellani Weaves, Moselle Weaves, Designers Guild Essentials: Torgiano, Chinon, Sicilia und Arizona
The Royal Collection: Elizabeth

Einführung von fünf neuen Möbelmodellen: Ellipse, Button, Stitch, Flute und Harper.

Designers Guild for the Table startet mit einer Kollektion von zeitgenössischem Geschirr, die alle einzigartig von Tricia Guild entworfen wurden.

Christian Lacroix 'Vuelta' Design aus dem 'Arles' Kollektion wird als 'Bester Stoff' bei den Elle Decoration International Design Awards (EDIDAs)

Designers Guild: Sofienberg Prints und Linneaus Wallcoverings, Borgholm Weaves, Trasimeno Weaves, Lauzon wide-width Sheers
Designers Guild Unlimited: Miami Prints, Deltona Weaves und Oxbridge Wallcoverings
Designers Guild Essentials: Brera Rigato, Allia, Salso, Piave und Mezzola (Relaunched with new Colourways)
Designers Guild Kids: Around the World
William Yeoward: Polperro
Christian Lacroix Maison: Arles

Die ikonische internationale Luxusmarke Christian Lacroix bringt ihre erste Kollektion für das Zuhause unter Lizenz von Designers Guild – 'Arles' Drucke, Gewebe und Accessoires.

Einführung der Howard Hodgkin Collection mit vier Designs und Accessoires.

Das Sofa und der Stuhl Spin werden dem umfangreichen Möbelportfolio von Designers Guild hinzugefügt.

Designers Guild zur "Besten britischen Marke" gewählt zum zweiten Mal in Folge von den Lesern von Elle Decoration UK.

FRÜHLING / SOMMER 2010
Designers Guild: Pavilion Prints, Nabucco Wallcoverings, Cassan Weaves, Nantucket Weaves, Barcelona Prints, Tiana Outdoor
Designers Guild Essentials: Brera Alta, Brera Lino, Kellas und Tiber. Nash Grasscloth Wallpapers, William Yeoward's Aranjasa

HERBST / WINTER 2008
Designers Guild: Zephirine Prints, Zephirine Wallcoverings, Bernardini Weaves, Trevelyan Silks, Cecilia Trevira
Designers Guild Essentials: Moray Essentials, Brenan Essentials, Arno Essentials, Nabucco Essentials, Royal Collection Fabrics und Wallpapers 'Campanula'

Neue Möbelmodelle bei Maison et Objet in Paris vorgestellt: The Julep, Cosmopolitan, Gibson, Soho und Brooklyn.

Der erste Homestore außerhalb der King’s Road wird im April 2010 in der Marylebone High Street eröffnet

Das fünfzehnte Buch von Tricia Guild erscheint – „A Certain Style“

Designers Guild erhält die Auszeichnung 'Best British Brand' von Elle Decoration U.K.

Designers Guild wird zum zweiten Mal in Folge als 'Beste britische Marke' von Lesern von Elle Decoration, Großbritannien

Designers Guild: Whitewell Prints und Wallcoverings, Tsuga Wallcoverings, Adelphi Silks, Maitland Weaves, Manhattan Prints, Rinzu, new Orsetti Trimmings, Bilbao und Bassano Essentials. William Yeoward Aurelie. Darly Prints und Wallpapers, Roumier Weaves, Valadier Silks, Quinto Weaves

Designers Guild Essentials: Cali, Cascina, Black und White Essentials und Carlu Wallpapers
Designers Guild FR: Santiago
The Royal Collection: Savigny

Die zweite Stoff- und Tapetenkollektion der Royal Collection - 'Savigny'.

Die Einführung einer neuen FR-Kollektion 'Santiago'.

Die Gründung von Designers Guild Inc, um die Sparte Betten, Bäder und Accessoires in den USA zu führen

Der neue Online-Shop in den USA startet und bietet das gesamte Sortiment an Bettwäsche und Wohnaccessoires von Designers Guild online in den USA an.

Einführung neuer Möbelmodelle - Orbit und Domino.

Neue größere Kerze mit drei Dochten 'Darly' wird der Fragrant Home-Reihe hinzugefügt.

Designers Guild erhält zum zweiten Mal in Folge einen Platz im PricewaterhouseCoopers Profit Track 100 für Großbritanniens am schnellsten wachsende Unternehmen in Privatbesitz.

Portier-Tapete wird von der UK Homes & Gardens Fabric Awards.

FRÜHLING / SOMMER 2008
Florimund Prints und Wallcoverings, Racine Velvets, Correze Sheers, Roquelaire Silks, Arzino Taffetas, Tsuga Essentials (new Colourways), Satinato Essentials, Primrose Hill Prints und Wallpapers, Orsetti Trimmings, William Yeoward Delacroix Collection

HERBST / WINTER 2008
Arabella Prints und Wallcoverings, Monteverdi Velvets, Ariana Silks, Alisede wide-width Sheers, Ruggiero Plain Velvets, Chambord Silks, und Milano Trevira CS weaves which significantly expands the company's contract offerings

Giacosa-Kerze eingeführt.

Die Royal Collection von Stoffen und Tapeten wird eingeführt – produziert und weltweit vertrieben im Auftrag des britischen Königshauses und inspiriert von den königlichen Palästen - urheberrechtlich geschützt 'Her Majesty Queen Elizabeth II'

Internationale Auftaktveranstaltungen für The Royal Collection finden in der Queen's Gallery, im Buckingham Palace und im Ambassador's statt Aufenthalt bei der Britischen Botschaft, Paris

Der Start der brandneuen UK-Website und des Online-Shops für Betten und Bäder – der gesamte Lifestyle von Designers Guild ist in Großbritannien online erhältlich.

Im Herzen der Stadt eröffnet der neue Munich Showroom.

Zusammenarbeit mit Laduree Paris mit drei speziell entworfenen DG-Boxen für ihre berühmten Makronen.

Tricia Guild wird von der Queen mit dem O.B.E. für "Services to Interior Design" ausgezeichnet.

Designers Guild belegt den 22. Platz im PricewaterhouseCoopers Profit Track 100 der Sunday Times, einer der am schnellsten wachsenden Privatfirmen Großbritanniens.

Designers Guild wird mit dem Microsoft-Preis für den besten Technologieeinsatz ausgezeichnet.

Designers Guild: Oriental Garden prints und wallcoverings, Kibushi Weaves, Kashima

Designers Guild: Essentials: Shima, Hoxton, Rossano, Ribera, Ferrara Trevira CS Weaves, Kaya. Amalienborg Prints & Wallcoverings, Quarenghi weaves, Taillandier Silks, Kasimir Weaves, Mezzola/Mezzola Lusso Faux Suede, Brescia, Bamberg

Kerzen in limitierter Auflage Pfingstrose und Lindenblume, Capucheen und Guirlande.

Der Pariser Showroom wird um einen speziellen Bereich für Marken sowie die Kollektionen von Designers Guild erweitert.

Mit der Einführung der Milano Trevira CS-Gewebe erweitert das Unternehmen das Contract-Angebot deutlich.

Einführung der Möbelmodelle Festival und Hayward.

Das vierzehnte Buch von Tricia Guild erscheint – „Flowers“

Die Häuser & Gardens Classic Design Award – Lifetime Achievement geht an Tricia Guild

FRÜHLING / SOMMER 2006
Gran Paradiso prints, Panama Wallcoverings, Arlanza weaves, Najasa wide-width Linens und Silks, Catalan, Portobello, Etoile, Conway und Brera II

HERBST / WINTER 2006
Sarafan Prints und Wallcoverings, Coromandel Wallcoverings, Anastasia, Monplaisir Weaves, Mezzola Repino, Indian Summer Archive Collection, William Yeoward Ranakpur Collection

Die Gründung der Abteilung Designers Guild Essentials, die Hunderte von einfarbigen und halbunifarbenen Stoff- und Tapetenkollektionen in einer breiten Farbpalette umfasst

Das dreizehnte Buch von Tricia Guild erscheint – 'Pattern'

FRÜHLING / SOMMER 2005
Cherry Orchard Fabric und Wallpaper, Cherry Orchard Braids, Merindol Weaves, Banon Printed Stripes, Mezzola Bellusco, Cabannes Outdoor

HERBST / WINTER 2005
Samarkand Prints, Brocatelle Weaves, Bukhara Flock Prints, Ruzzini, Focsari Silks, Bukhara Flock Prints, Callian Fabrics und Wallpaper, Pallanza Textured Plains und Bukhara Wallpapers

Neue duftende Heimprodukte: Shanghai Rose und Summer Vine.

Mirabeau, Rousillon, Veran, Bokashi Outdoor, Hide&Seek, Companions, Chinon, Naturally, New Paint Collection, Rugs, Amaranth, Ombrione, Coromandel, Varese, Mezzola Twill und Tweed. Arezzo Wallpaper, Mantova, Mezzola Maggiore, Breganze

Fragrant Home-Kollektion mit drei Düften eingeführt: First Flower, Green Fig und Waterleaf.

Die Markteinführung der ersten Teppichkollektion von Designers Guild, die jede Saison mit neuen Designs ergänzt wird

Das zwölfte Buch von Tricia Guild erscheint – 'Private View'

Imari, Shibori Weaves, Masuda Weaves, Mezzola Stripe, China Rose, Saraceno, Shibori Wallpaper, Rosalina

Das Unternehmen zieht in den brandneuen, eigens dafür errichteten Hauptsitz in London, W10, um.

Elle Decoration USA zeichnet das Unternehmen mit Elle Decoration Best Wallpaper aus.

Designers Guild: Cristobal Fabrics und Wallpapers, Habanera, Tejeda, Over the Moon, Inessa, Pavlovsk, Trezzini
William Yeoward: Sketchbook

William Yeoward Stoff & Wallpaper zweite Kollektion Sketchbook.

Das elfte Buch von Tricia Guild erscheint – „Think Pink“.

Designers Guild wird mit dem Elle Decoration International Design Award für den besten Stoff, Italien, ausgezeichnet.

Designers Guild: Pontalba Fabrics und Wallpapers, Izapa, Estrêla, On Your Marks, Zandanechi Prints, Colour Book Wallpapers, Cozenza silks, Nurata weaves, New furniture designs launched, New carpets und tufted rugs, Tablelinen
William Yeoward: Notebook

Die Marke William Yeoward wird mit dem 'Notebook' Stoffkollektion

Zwei neue Versandkataloge At Home und Designers Guild Kids.

La Désirade Fabrics und Wallpapers, Bindi, Cats Chorus, Mistral, Brera, Kepala Fabrics und Wallpapers, Makasar, Fiesole, Parioli, Serang

Neue Gepäckkollektion von Designers Guild eingeführt.

Neues Teppichsortiment eingeführt.

Versandkatalog At Home gestartet.

Die Marke Emily Todhunter brachte Tuileries Fabrics und Wallpapers auf den Markt.

Quanjin, Broadcloth, Kells, Passiflora, Kutru Trimmings, Peshkir, Canareggio, Batiste, Orani, Velluto, Veryan

Start der Personal Organizers-Kollektion.

Das zehnte Buch von Tricia Guild erscheint – „White Hot“.

Tricia Guild wird von der Universität Loughborough, Großbritannien, die Ehrendoktorwürde der Technologie verliehen.

Tiddlywink, Damascena, Solferino, Manjeri, Bergamo, Candassa, Tassi, Tafta, Mandriola, Torridon

Die Markteinführung der ersten Farbkollektion von Designers Guild.

Das neunte Buch von Tricia Guild erscheint – 'Schnittblumen'

Salsa, Granita, Bakhia, Ottavia, Emerson, Arklow, Patadar, Allerby, Rajkot, Tamarind, Ashrafi,Nyamati, Jalaja

Tischwäsche eingeführt.

Das Mailänder Büro wird eröffnet.

Das Unternehmen erhält den Home Tex Design Award, U.S.A.

Isika, Hopscotch, Pushpa, Dalton, Marquetry II, Brera, Oola, Karahana, Artemisia, Palazzo, Ryoshi, Diagonale, Palatino, Borghese, Vercelli

Ein neues, 6.000 Quadratfuß großes Produktions- und Vertriebszentrum in West-London wird eröffnet.

Die Erweiterung der Flaggschiff-Showrooms in London, die einen kompletten DG-Look verkaufen, mit einem Showroom, der ausschließlich Stoffen, Wandbekleidungen, Möbel & Farben und der Homestore, der ein dynamisches und sich ständig änderndes Sortiment an wesentlichen Artikeln für das moderne Zuhause von Möbeln, Bettwäsche und Badaccessoires bis hin zu Keramik und Küchenutensilien.

Der Lizenzbereich ist ein wachsender Teil des Geschäfts geworden: von Polstermöbeln über ein Sortiment an Bettwäsche, Handtüchern, Decken, Teppiche, persönliche Organizer, Gepäck, Geschenkverpackungen und andere Papierprodukte bis hin zu einer wachsenden Kollektion von DG-Farben, alles in perfekter Harmonie mit Stoff und Tapete.

Eine weichere, gedämpftere Farbpalette wurde eingeführt.

Das achte Buch von Tricia Guild erscheint – „Tricia Guild in Town“.

Das Unternehmen wird mit dem Queen's Award for Export Achievement ausgezeichnet.

Mei P'ing, Milford, Tullow, Tirupati, Sakumari, Saffa, Kashipur, Orientalis, Jhati, Tianjun

Die Markteinführung des Bed & Badabteilung mit einer Auswahl an Bettwäsche, Decken und Handtüchern.

Ausgezeichnet mit dem Preis "Excellence de la Maison" für Bettwäsche, von Marie Claire Maison Magazine, Frankreich.

Toy Box, Gouache, Phulkari, Sujani, Kaffe's Pots und new upholstery

Das siebte Buch von Tricia Guild erscheint – „Tricia Guild’s Painted Country“

Designers Guild ist Gewinner des European Community Design Prize.

Santa Margherita, Mahé, Puntino, Kusumam, Jalapuri, Lalitha, Kalamkari

Eröffnung eines neuen Hauptsitzes in der Olaf Street in London.

Das Pariser Büro und der Ausstellungsraum werden eröffnet.

Tricia Guild erhält ein Ehrenstipendium des Royal College of Art, London, sowie einen Honorary Master of Arts Degree der Winchester School of Art, U.K.

Still Life, The Melon Patch, Harvest, Orissa, Jalna, Japonica, Katibo, Tindall, Amhara

Erste Polsterkollektion lanciert.

Das sechste Buch von Tricia Guild erscheint – „Tricia Guild on Colour“.

Das Unternehmen wird mit dem „Exportpreis für kleinere Unternehmen“ ausgezeichnet.

Mardi Gras, Marquetry, Abracadabra, Pergamena, Chazelles, Tarsus, Nantua, Cartiglio, Cushma Trimmings, Vinchina Cushions, Firefly

Die erste Posamentenkollektion „Cushma“ wird lanciert

Das Unternehmen wird mit dem Queen's Award for Export Achievement ausgezeichnet.

Summer House, Passariano, Bokhara, Kashgar, Astrakhan

Während sich Großbritannien in einer Rezession befand, konzentrierte sich Designers Guild auf die Expansion ins Ausland.

Das fünfte Buch von Tricia Guild erscheint – 'New Soft Furnishings'

Designers Guild: Oriental Flowers, Impressions du Midi, Castellane, Il Veneto, Vicenza, Torcello
Designers Guild Kids: Merry-go-Round

Das erste Büro der Designers Guild außerhalb Londons wurde in München eröffnet.

Die Markteinführung der allerersten Kinderkollektion von Designers Guild, eines der ersten Unternehmen designe eine Kollektion exklusiv für Kinderzimmer
- 'Merry-go-Round'

Das vierte Buch von Tricia Guild wird veröffentlicht – 'Design a Garden'

Tricia Guild wird mit der 'Textile Institute Gold Medal' für ihren herausragenden Beitrag zu International Textiles, U.K.

Maypole, Tapisserie, Tapestry Leaves, Cassia, Damas Fleuri, Filigrana

Das dritte Buch von Tricia Guild wird veröffentlicht – "Design und Detail"

Filigree, Spring Flower, Plains, Grandiflora, Gesso

Designers Guild: Wildflower, Howard Hodgkin, Ornamental Garden, Watergarden, Waterleaf
Howard Hodgkin: Large Flowers

Tricia Guilds Bruder Simon Jeffreys, der einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsprüfer hat, trat dem Unternehmen in Partnerschaft mit Tricia Guild als Chief Executive der Corporate Finance Division bei der internationalen Beratungsunternehmen Coopers und Lybrand (später PwC).

Tricia Guild arbeitete mit Howard Hodgkin an den berühmten riesigen Tulpenstoffen 'Large Flowers'

Das zweite Buch von Tricia Guild erscheint – „Designing with Flowers“

Chintz Classics, Trees, Blossom, Gardenia, Textures, Flowers

Natural Classics, Anemone, Cotton Twist

Angles, Moonshine, Rough Diamond, Doubleglaze

Rags, Tatters

Das erste Buch von Tricia Guild wird veröffentlicht – „Soft Furnishings“.

Mainstream, TGSF

Watercolour, Spatter

Tricia Guild begann mit Künstlern wie Kaffe Fassett, Lilian Delavoryas, Janice Tchalenko und anderen zu arbeiten.

Bean, Daisy

Poppy Vase

Geranium

Village

Das Geschäft an der King's Road wurde mit der ersten Stoffkollektion eröffnet und verkauft auch Keramik und Möbel.
Es war mehr als nur ein Geschäft. Es war eine Umgebung und ein Konzept.

Tricia Guild gründete Designers Guild auf der Suche nach Textilien zum Dekorieren.

Durch die Neufärbung einer Sammlung indischer handgeblockter bedruckter Textilien wurde die erste Kollektion geboren.

Hauptsitz

Designers Guild
3 Latimer Place
London
W10 6QT
United Kingdom

Finden Sie uns auf Google Maps

Head Office

Flagship Store - King's Road

165-277 King's Road
London
SW3 5EN

Finden Sie uns auf Google Maps

King's Road

Flagship Store - Marylebone High Street

76 Marylebone High Street
London
W1U 5JU

Finden Sie uns auf Google Maps

Marylebone High Street

Logistikzentrum

Unit 10 Matrix Park
900 Coronation Road
London
NW10 7PH

Distribution & Logistics Centre Video

Finden Sie uns auf Google Maps

Logistics Centre

William Yeoward ist eine der führenden kreativen Kräfte Londons und genießt einen internationalen Ruf als Stilmacher. Einzelhändler und Designer von wirklich schönen Produkten für das Zuhause, darunter Möbel, Kristall, Beleuchtung und Accessoires. Seit 1998 entwirft er Stoff- und Tapetenkollektionen für Designers Guild, von denen die jüngste seine darstellt anhaltende und offensichtliche Leidenschaft sowohl für die typisch britische Landschaft als auch für Schnappschüsse und Inspirationen von ihm süchtig machende Reiselust. Seine Farbpalette baut auf seiner Liebe zu schickem Navy, Denim und Sky auf Blau bis hin zu Mohnrot und Flammenrot und umfassen auch satte Zwetschgen-, Pflaumen- und neutrale Töne.

William Yeoward

Seit über fünfhundert Jahren sammeln die Könige und Königinnen von England Kunst und Kunstgegenstände. Viele dieser Gegenstände existieren heute als Teil der Royal Collection und des Royal Archives. Einige dieser Sammlungen werden gehalten vom Souverän treuhänderisch für die Nation, während andere im Privatbesitz des Monarchen sind.

Der 1987 gegründete Royal Collection Trust ist eine Abteilung des königlichen Haushalts. Sie ist zuständig für die Pflege der Königliche Sammlung. Es ist die einzige Vereinigung, die von der königlichen Familie für die offiziellen Paläste und Residenzen der Königin betrieben wird. Designers Guild ist der exklusive Lizenznehmer des Royal Collection Trust für Einrichtungsgegenstände, Stoffe und Wandverkleidungen weltweit. und freute sich, 2007 zum einzigen offiziellen Partner der Royal Collection und der Royal Palaces ernannt zu werden.

Designers Guild hat seit mehreren Jahren Zugriff auf das umfangreiche Archiv historischer Stoffe, und wir auch studierte sorgfältig die Innenräume des Buckingham Palace, des Windsor Castle und des St. James's Palace. Tricia Guild und ihr Design Team hat zusammenhängende Kollektionen anspruchsvoller Stoffe kreiert, die zwar klassisch von den königlichen Palästen inspiriert sind, haben eine Relevanz für die heutige Welt und wie wir leben.

The Royal Collection

Seit 30 Jahren kultiviert Ralph Lauren den amerikanischen Traum zu einem globalen Lebensstil. Ob es sich um ein Spiegelbild der Küste Neuenglands, Kultur der amerikanischen Ureinwohner oder Hollywood-Glamour, die Welt von Ralph Lauren verkörpert einen Ausdruck von a zeitloser Stil, der sowohl anerkannt als auch begehrt ist. Die Kollektionen zeichnen sich durch feinste Materialien und höchste Qualität aus, luxuriöse Produkte zu schaffen. Sie alle besitzen den zeitlosen Stil und die außergewöhnliche Qualität, für die Ralph Lauren steht.

Seit 1999 Lizenznehmer für Stoffe und Tapeten von Ralph Lauren in Großbritannien, Europa und dem Nahen Osten, wurde Designers Guild 2022 zum weltweiten exklusiven Lizenznehmer für Stoffe und Tapeten von Ralph Lauren, einschließlich der USA, ernannt.

Ralph Lauren

Im Jahr 2011 brachte Designers Guild Christian Lacroix Maison auf den Markt – eine hervorragende Auswahl an Stoff- und Tapetenkollektionen als Wohnaccessoires entworfen von der ikonischen Modemarke für Designers Guild. Diese Kollektionen zelebrieren die Inspiration, reiches Erbe und die kreative Integrität, die so fest mit der Marke House of Lacroix verbunden ist. Ob inspiriert von der Stadt Arles, Couture-Kleider oder der Toreador, jeder Stoff, jede Tapete und jedes Accessoire erzählt eine einzigartige Geschichte.

Christian Lacroix

John Derian Company Inc. wurde 1989 in New York gegründet. Herstellung der schönsten Decoupage-Teller, Platten, Briefbeschwerer, Untersetzer und Schalen, alle handgefertigt in Johns Studio in New York City, wo ein kleines Team von Handwerkern hilft mit Produktion. Er ist weltweit bekannt für seinen innovativen und sensiblen Stil, der seine Außergewöhnlichkeit durchdringt Kunstgegenstände und Schreibwaren, Beleuchtung, Möbel und andere Ephemera.

Wir freuen uns nun, die Einführung von Stoffen, Tapeten und Accessoires bekannt zu geben, die seinen unnachahmlichen Stil widerspiegeln. Eine vielseitige Kollektion, die Derians außergewöhnlich schöne Ästhetik mit komplizierter Pflanzenwelt perfekt widerspiegelt Illustrationen, romantische Blumen und Vintage-Drucke.

John Derian

Stoffe und Tapeten von English Heritage werden exklusiv von Designers Guild produziert und vertrieben. Inspiriert durch das umfangreiche Archiv historischer Tapeten von English Heritage, bereichert diese Zusammenarbeit zeitgenössische Textil- und Tapetenkollektionen mit Englands starkem Designerbe.

Die Kollektionen wurden mit traditionellen Techniken sowie mit Digitaldruck erstellt, um die Details der Designs einzufangen. Der Kauf dieser Sammlungen hilft English Heritage, die Geschichte Englands für zukünftige Generationen am Leben zu erhalten.

English Heritage